Home | Über uns | Impressum | AGB | Sitemap 

FAQ / Hilfe

Suchen:     Erweiterte Suche
Kategorien durchblättern:



Spamvorsortierung

Gesehen: 4767
Im Confixx-Endkundenbereich haben Sie nun die Möglichkeit, erkannten Spam einer Sortierung zu unterziehen. Sie können festlegen, was genau mit dem Spam geschehen soll. Loggen Sie sich dazu in Ihren Endkundenbereich ein, und klicken Sie auf E-Mail->Spamfilter. Wenn Sie etwas nach unten scrollen, sehen Sie in etwa diesen Bereich.



Erläuterung der Einzelnen Spalten:

Postfach:
Dies ist der Name des Postfachs für die Sie die Einstellung ändern können.

Virusmail wird / Spammail wird: Hier können Sie entscheiden, was genau mit einer erkannten Mail passieren soll.
  • nicht behandelt : Die Mail passiert den Filter ohne Weitere Aktionen
  • im Betreff markiert : Die Mail erhält einen Zusatz im Betreff (bspw. ****SPAM****) , dies können Sie in den Einstellungen für den Spamfilter ändern
  • in den IMAP-Ordner Spam geschoben : Die Mail wird einem Quarantäne-Verzeichnis abgelegt. Dieses Verzeichnis können Sie via IMAP abfragen. Verwenden Sie jedoch POP3 ist dieser Ordner für Sie nicht sichtbar. In diesem Fall können Sie den Inhalt des Ordners über die Spalte Spamreport/Wiederherstellen kontrollieren. Siehe Spamreport/Wiederherstellung
  • gelöscht : Die Nachricht wird umgehend und unwiederbringlich gelöscht.
Spamreport/Wiederherstellung: Fragen Sie Ihr E-Mail-Konto per POP3 ab, und Sie haben den Punk "in den IMAP-Ordner Spam geschoben" aktiviert, haben Sie natürlich keinen Zugriff auf den Spamordner. Um das zu Umgehen können Sie diesen Punkt nutzen.
  • Spamreport anfordern : Wenn Sie auf diesen Button klicken, erhalten Sie auf das Postfach eine Zusammenfassung aller im Ordner Spam enthaltenen Mails. Die Nachricht enthält für jede Nachricht Nachrichten-Id, Absender und Betreff.
  • Spamordner leeren : Hier können Sie den Spamordner komplett ausleeren, falls die Nachrichten zuviel Speicherplatz verbrauchen.
  • Spam wiederherstellen : Kopieren Sie aus dem Spambericht die Nachrichten-Id und fügen Sie diese in das Eingabefeld ein. Klicken Sie anschließend auf "Nachricht mit Id wiederherstellen". Die Nachricht befindet sich dann anschließend in Ihrem normalen Posteingang. Über Erfolg oder Misserfolg werden Sie mit einer zusätzlichen Nachricht informiert.
Weitere Fragen in dieser Kategorie
document Kontrolle über die Verwendung von Black- und Greylisting, wenn gewollte Mails abgelehnt werden.