E-Mail einrichten im Entourage (Mac OS X)

Um sicher und bequem Nachrichten mit Entourage für MacOS X zu verwalten, muss der E-Mail Client passend zu unseren E-Mail Einstellungen konfiguriert sein. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie das Programm entsprechend konfigurieren.

Voraussetzung:
Um Ihre E-Mails mit Entourage zu verwalten, benötigen Sie einen Macintosh Rechner (Apple) mit Modem sowie eine bestehende Internetverbindung.

Aufrufen des E-Mail Clients
:
Entourage findet sich standardmäßig im Dock und (hat man es da entfernt) im Ordner "Applications" auf der Systemfestplatte. Starten Sie das Programm durch einen Doppelklick auf das Icon.

Einrichten des E-Mail Kontos:


Schritt 1:
Wählen Sie aus dem Menü "Extras" den Eintrag "Konten".



Schritt 2:
Wählen Sie im Karteireiter "E-Mail" Ihr bestehendes Konto und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten".





Wenn Sie noch kein Konto für Ihre E-Mail besitzen oder ein weiteres Konto anlegen möchten, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Neu", und wählen Sie den Eintrag "POP" aus.

Schritt 3:
Geben Sie nun bitte im Assistenten Ihre Benutzerdaten ein und überprüfen Sie nach der Beendigung des Assistenten durch einen Klick auf "Bearbeiten" Ihre Einstellungen.





Tragen Sie im Karteireiter "Kontoeinstellungen" Ihre Benutzerdaten ein. Geben Sie bitte pop3.ihredomain.de ins Feld POP-Server ein.

Schritt 4:
Klicken Sie in der Sektion "E-Mail senden" auf die Schaltfläche "Klicken Sie hier, um erweiterte Sendeoptionen" und aktivieren Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld den Eintrag "Der SMTP-Server erfordert eine Authentifizierung".

Wichtiger Hinweis zum Versand über (A)SMTP: Um E-Mails über uns zu versenden, ist es erforderlich, dass der E-Mail Client sich an unseren Servern authentifiziert.

Um sich zu authentifizieren, geben Sie bitte erneut Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für Ihren E-Mail Account ein.
Hinweis!
Kunden die über einen AOL-Zugang verfügen müssen ab sofort den Port 587
beim Postausgangsserver (SMTP) eintragen.






Klicken Sie auf "OK", um die Einrichtung abzuschließen. Ihr E-Mail Client ist nun eingerichtet.

Hinweis!
Kunden die über einen AOL-Zugang verfügen müssen ab sofort den Port 587
beim Postausgangsserver (SMTP) eintragen.