Confixx Application Pack

Was ist das Application Pack und wie nutze ich es?


Das Internet bietet Ihnen eine Vielzahl an fertigen Programmen zur
Gestaltung Ihrer Homepage an. Sei es nun ein Webblog, ein Content
Management System, eine Groupwareanwendung, ein Webshop oder ein Forum,
Sie werden ersteinmal viel Zeit mit der Suche nach dem für Sie optimalen
System verbringen und dazu sich ausgiebig mit deren Konfiguration
beschäftigen müssen. Diese Zeit wollen wir Ihnen sparen und bieten Ihnen
eine Installationshilfe für die beliebtesten freien Systeme an, die das
Internet für Sie bereit hält.

Klicken Sie dazu im Confixx links auf "Einstellungen" -> "Softwarecenter"

Jetzt sehen Sie einen Fundus an Webapplikationen, die Sie über das
Confixx einfach und vorkonfiguriert installieren können. Öffnen Sie das
Dropdownmenü, das zunächst auf "Alle" eingestellt ist. Hier wählen Sie
die Kategorie an Software (Blog, Wiki, Software etc.) für die Sie sich
interessieren und klicken auf "suchen". Das schränkt Ihnen die Auswahl an
vorhandenen Applikationen entsprechend ein. Hinter jeder Applikation
sehen Sie ein Fragezeichensymbol über das Sie eine kurze Beschreibung der
Anwendung erhalten. Wenn Sie nun eine Software gefunden haben, die Ihren
Ansprüchen genügt oder Sie einfach einmal etwas ausprobieren möchten,
klicken Sie auf "installieren"

Sie erhalten nun ein kleines Konfigurationsmenü, das die wichtigsten
Daten zur Konfiguration der Anwendung abfragt. Das kann ein
Administratorenpasswort sein, der Installationspfad auf Ihrem Webspace
oder eine Datenbank, die die Applikation eventuell benötigt. Sollten Sie
noch keine Datenbank angelegt haben, so können Sie dies auch über dieses
Menü erledigen. Ansonsten verwenden Sie einfach eine bereits vorhandene
Datenbank, welche Sie aus dem Dropdownmenü auswählen können.
Wenn dann alles ausgefüllt ist, klicken Sie auf "Ausführen".

In der Übersicht sehen Sie nun ein kleines Symbol mit einer Uhr vor der
Software, die im Moment installiert wird. Das kann einen Moment dauern,
bis alle Dateien auf Ihrem Webspace sind und die Software einsatzbereit
ist. Wenn dann schließlich in der Tabelle ein grünes Symbol mit einen
weißen Pfeil zu sehen ist, ist die Software fertig eingerichtet. Klicken
Sie nun auf den Softwarenamen, um diese aufzurufen. Nun können Sie die
Software für Ihre Bedürfnisse weiter anpassen und natürlich mit Inhalt
füllen.

Möchten Sie die Webapplication wieder von Ihrem Webspace löschen können Sie
dies im gleichen Menü komfortabel erledigen. Suchen Sie dazu die
entsprechende Anwendung in der Liste. Wählen Sie dann dahinter die
Checkbox aus und klicken Sie auf "Löschen". Jetzt werden Sie noch einmal
gefragt, ob Sie die Application löschen, das Installationsverzeichnis
entfernen und die Datenbank wieder leeren wollen, um alles rückstandslos
von Ihren Account zu entfernen. Auch hier dauert es eine kurze Zeit, bis
die Anwendung dann deinstalliert ist.

Auf diese Art und Weise können Sie auch einmal kurz eine Software live
ausprobieren, ohne mühsam vorher diverse Dokumentationen zu lesen.


Noch ein wichtiger Tipp: Immer wieder sehen wir, dass Software über das
ApplicationPack installiert wird, zum Beispiel im Ordner "cms". Später
wird dann die Domain umgeleitet, so dass diese direkt aus dem Ordner "cms"
geladen wird, damit das "/cms" nicht mit in der URL erscheint. Bitte beachten Sie:
In einigen Applikationen wird der Pfad MIT eingetragen; dieser ist dann durch die Änderung falsch.
Besser: Legen Sie die Domain VORHER auf den Pfad, und geben Sie als Installationsverzeichnis einfach "/" ein.